Tina Hunstein-Glasl
Tina Hunstein-Glasl
+49 89 716 77 59 11
E-Mail
Krisenkommunikation
Sofort-Hilfe in der Not

Krisenkommunikation & Krisen-PR München

Die „Krise“ gibt es nicht. Sie ist Sammelbegriff für unterschiedliche Widrigkeiten von der Erpressung bis zum Datenverlust, von der Industriespionage bis zu Veröffentlichung vertraulicher Interna, vom Produktrückruf bis zu medialen Skandalen und Enthüllungsstories. Das Ziel ist jedoch stets das Gleiche: Die Krise möglichst frühzeitig und professionell lösen.

Akute Krisenkommunikation

Krisen haben Nachrichtenwert – das macht sie für Image und Reputation so gefährlich und unberechenbar. Krisen können tausend Gesichter annehmen. Gemein ist allen, dass vor allem Medien, Kunden, Partner, Behörden und auch MitarbeiterInnen, sehr schnell Informationen, Transparenz und glaubwürdige Lösungen zum Krisenfall erwarten. Dieses kommunikative Beziehungsmanagement ist heute komplexer und anspruchsvoller denn je. Wir entwickeln kommunikationsstrategische Lösungen, um in diesen komplexen Beziehungs- und Aktionsfeldern bestmöglich bestehen zu können.

In der akuten Krisenkommunikation unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • First Responder-Funktion in der Krise: Vor Ort Beratung im Unternehmen und Einleiten der ersten wichtigen Schritte in der akuten Situation
  • Sofort-Steuerung der Medienanfragen und der Social Media-Kommunikation
  • Strategische Beratung zu allen Fragen der Krisenkommunikation und des Reputationsmanagements
  • Realisierung und Steuerung aller internen und externen Kommunikationsflüsse (Krisen PR)
  • Redaktion, Gestaltung und Organisation aller Materialien (z.B. Pressetexte, FAQ, Mitarbeiter-Mailings, Town-Halls, Schulungspräsentationen etc.)
  • Mitglied im Krisenstab / Krisenteam
  • Interview-Training zum Krisenfall
  • Social Media Krisenkommunikation
  • Externes Pressebüro in der Krise

Produktrückrufe

Unterschiedliche wirtschaftliche, rechtliche und gesellschaftliche Entwicklungen tragen dazu bei, dass sich Unternehmen produktbezogenen Risikopotenzialen verstärkt widmen müssen. Auch die anhaltende und engagierte Arbeit von Organisationen und Institutionen wie Greenpeace, Stiftung Warentest oder foodwatch trägt dazu bei. Ein Produktproblem stellt ein Unternehmen unweigerlich vor zwei zentrale und kritische Herausforderungen: Neben zivil- und strafrechtlichen Haftungsfragen sind es vor allem die Auswirkungen auf das Image, die Reputation und die materiellen wie immateriellen Unternehmenswerte. Unsere Expertise liegt in der Entwicklung geeigneter Lösungsmodelle für Produktrückrufe. Effektiv in der Kommunikation und rechtlich abgesichert.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen in Produktrückrufen:

  • Entwicklung einer passenden Rückrufstrategie in Abstimmung mit den Unternehmen und Anwälten
  • Steuerung aller internen und externen Kommunikationsflüsse
  • Umsetzung und Handling des gesamten Kommunikationsprozesses (z.B. über die gesamte Lieferkette und den oft mehrstufigen Vertrieb)
  • Nationale und internationale Umsetzung der Krisen PR
  • Koordination aller Aktivitäten und Supervision über alle Bereiche
  • Redaktion und Gestaltung aller Materialien zur Krise, z.B. Anzeigen, Pressetexte, Mailings, Kundeninformationen sowie Websites/Microsites

Unser Fachbuch zum Thema:

Krisenfall Produktrückrufe

Erfolgreiches Management von Recht und Kommunikation bei Produktrückrufen.
Jetzt im Buchhandel.

Medientrainings

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen Wort ist so groß wie der zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.“ Dieses Bonmot von Mark Twain spielt in der Krisenkommunikation eine entscheidende Rolle. Es gilt in jeglicher Kommunikationsform, ist jedoch in ihrer mündlichen Version besonders schwer sicherzustellen. Daher raten wir vor allem in Krisen zu einer professioneller Vorbereitung auf Gespräche, Diskussionen, Interviews und TV-Aufzeichnungen.

Wir arbeiten mit den führenden Medientrainern zusammen und unterstützen unsere Kunden dabei, sich in unsicheren Zeiten, in der Krise, sicher zu fühlen und eine gute Figur im Rampenlicht abzugeben.

Unsere Leistungen

  • Statement-Training: Kernbotschaften auf den Punkt bringen.
  • Kamera-Training: Souveräner Auftritt im TV.
  • Interview-Training: Gewappnet sein für investigative und kritische Fragen.

Regeln der Krisenkommunikation

Gerade in Krisen kommt der Kommunikation eine besondere Schlüsselrolle zu. Denn nicht zu kommunizieren oder das Falsche zu tun, erhöht die Skandalisierungswelle. Die Erfahrung zeigt: Das Problem ist nicht das Problem, sondern wie man damit umgeht. Seit mehr als 15 Jahren unterstützen wir Unternehmen, Organisationen, Verbände, Konzerne sowie den Mittelstand in der erfolgreichen Kommunikation von Krisen. Welche Regeln und Guidelines der Krisenkommunikation zugrunde liegen, haben wir in unserem Whitepaper zur Krisenkommunikation zusammengefasst, das Sie gerne kostenlos bei uns bestellen können.

Unser Whitepaper
Krisenkommunikation –
Die Königsdisziplin

Mit Versenden der Anfrage wird das Whitepaper automatisch in Ihren Downloads gespeichert.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Whitepaper wird jetzt automatisch in ihren Downloads gespeichert.