Tina Hunstein-Glasl
Tina Hunstein-Glasl
+49 89 716 77 59 11
E-Mail
Resilienz der Organisation München
Für mehr Widerstandskraft

Kompetenz Resilienz der Organisation

Widerstandskraft und Widerstandsfähigkeit erleichtern es, negativen Einflüssen standzuhalten und sich erfolgreich weiterzuentwickeln. Wir analysieren Kommunikation, Führung, Zusammenarbeit und Kultur im Hinblick auf potenzielle Probleme, Krisen und erfolgskritische Entwicklungen. Der Gewinn: Performance und Licence-to-Operate.

Was bedeutet Resilienz im Unternehmen?

Resilienz bedeutet, flexibel mit Stress umzugehen und über Widerstandskraft in Krisensituationen zu verfügen. Im Unternehmen bezieht sie sich auf zwei Bereiche: Zum einen auf Strukturen, die sich flexibel an Veränderungen anpassen. Zum anderen auf ein resilientes Miteinander und Zusammenarbeiten über alle Hierarchieebenen hinweg. Das bedeutet ein positiver Umgang mit Stress in Veränderungen und Mitarbeitermotivation.

Flexibilität, Anpassung und Weiterentwicklung sind in der digitalen Transformation und VUCA-Welt heute elementar. Mit organisationaler Resilienz gewinnen Unternehmen die Fähigkeit, diese Veränderungen zu meistern, statt in eine Krise zu geraten. Handlungsschwerpunkte sind Mitarbeitermotivation, Führungsverhalten und -kommunikation sowie Organisationsstrukturen mit ihren Werten und Visionen.

Aktives Zuhören und Empathie sind die zentralen Voraussetzungen für den Aufbau organisationaler Resilienz: Mit der Zustimmung aller Stakeholder unterstützt, erhöhen Unternehmen ihre Widerstandskraft, werden krisenfest oder bleiben stabil in Herausforderungen.

Mit folgenden Leistungen unterstützen wir Sie:

  • Leitbild, Vision und Zweck des Unternehmens
  • Kultur und Werte
  • Prinzipien des Zusammenarbeitens, Kommunizierens und Handelns
  • Code of Conduct
  • Organisationskommunikation
  • Führungskommunikation und Führungskultur
  • Empowerment und Enablement von MitarbeiterInnen
  • Coaching und Trainings